Musik

Alon Wallach

04.02.2021 //20.00 Uhr

Musik auf Abstand

Kurze Beschreibung:  Musiker Alon Wallach (Asamblea Mediterranea, Trimum) erzählt darüber, wie es auch in Zeiten der Pandemie möglich sein kann, gemeinsam Musik zu machen und Kultur präsent zu halten. Alon Wallach dazu: "Mit dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 haben wir begonnen, in kleinen, interdisziplinären Teams die Spielräume und Aufgabenfelder eines verantwortungsvollen „Musizierens auf Abstand“ zu erforschen. Einige unserer Konzepte und Empfehlungen wurden bundesweit viel beachtet und von anderen Kolleg_innen aufgegriffen, ergänzt und weiterentwickelt. Manches, was wir zusammen mit unserem epidemiologischen Berater Prof. Michael Wallach bereits im Frühjahr 2020 formulierten, gehört mittlerweile zum Standard der einschlägigen Hygiene-Richtlinien. Anderes blieb Utopie und wartet noch immer auf eine Umsetzung".


Klicken Sie hier zur Registrierung

Datum
04.02.2021 //20.00 Uhr
Ort
Zoom-Meeting beitreten
Sprache
Deutsch
Preis
Um Spenden ab 5 Euro wird gebeten (paypal oder Konto, Info wird auf zoom geteilt)
iwa_Wenger_202021copyrightAdunni Olorisha Trust