Vortrag

240419event

Mi. 24.04.2019 // 19.00 Uhr

If you can dream it… - über das Träumen in der kulturellen Arbeit

Das Museum ist potentiell „radikaldemokratisch“, wie Nora Sternfeld dies nennt. Es ist somit ein Raum der Träume, im politischen, wagemutigen Sinn von Paolo Freire. Wie kann dieses Potential spielerisch genutzt werden? In ausgewählten Beispielen wird dargestellt, wie das Träumen und Spekulieren zu einem wirkungsvollen Werkzeug in der museumspädagogischen Arbeit werden kann. Indem wir die Träume ernst nehmen, kann das Museum ein Raum sein, an dem sie ihre politische Kraft entfalten. Deutsch und Englisch, je nach Bedarf.

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk

Datum
Mi. 24.04.2019 // 19.00 Uhr
Ort
Foyer, Iwalewahaus