Ausstellungen

Programm

#38 Féerie des totems
von Amadou Seck

Der senegalesische Künstler Amadou Seck (* 1950 in Dakar), der vor allem für seine Malerei bekannt ist, war darüber hinaus auch ein hervorragender Zeichner, wie seine hier zu sehende fantasievolle Zeichnung eines „Wunderlandes“ verdeutlicht.