Druckansicht der Internetadresse:

Iwalewahaus der Universität Bayreuth

Seite drucken
Zu sehen ist ein Ausschnitt der Radierung des Künstlers Twins Seven Seven  in schwarz weiß.

Ausstellung 17.05.- 13.12.2024 // Di-Do 12-16 Uhr

Twins Seven Seven and his Yorùbá Universe - Eine von Magie und Spiritualität geprägte Reise zwischen Fiktion und Realität   ...mehr

Objeket des Monats #69:    The Garden of Eden von Asiru Olatunde. Nigeria, Aluminium

Objekt des Monats #69

The Garden of Eden von Asiru Olatunde Undatiert. Nigeria, Aluminium   ...mehr

Schwarz-weiß Logo Iwalewahaus

Ihr Besuch im Iwalewahaus

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten, Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen und eine Beschreibung des Anfahrtswegs.  ...mehr

Foto des wissenschftlichen Volontärs.

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Regis Hitimana. Er ist für zwei Jahre unser Volontär.  ...mehr

Gestapelte Glasplatten mit Farbtuben.

Demokratie mit Durchblick

Save the Date: 16.05.2024 von 9:30 bis 18 Uhr Aktion im Iwalewahaus: Was wird aus den Glasplatten und Farbe entstehen?   ...mehr

Willkommen im Iwalewahaus

Das Iwalewahaus ist Teil der Universität Bayreuth und widmet sich der zeitgenössischen Kunstwerke bildender und populärer Kunst aus Afrika, der afrikanischen Diaspora, Asiens und des pazifischen Raums. Über 12.000 Kunstwerke zählt die Sammlung des Iwalewahaus. Es ist die größte Sammlung zeitgenössischer afrikanischer Kunst in Europa. Auf 2.300m² (Büroräume sowie Ausstellungs- und Archivflächen), finden Ausstellungen, Vorträge, Filme, Konferenzen, Gespräche mit Kunstschaffenden, Künstler:innenresidenzen und Workshops statt. Wörtlich übersetzt bedeutet Iwalewa „Charakter ist Schönheit“. Iwalewa ist ein Sprichwort aus dem Yoruba, das von einer der drei großen kulturellen Gruppen im Südwesten Nigerias gesprochen wird. Die Namensgebung des Hauses geht auf seinen Gründungsleiter Ulli Beier zurück.

Facebook Youtube-Kanal Instagram LinkedIn UBT-A Kontakt